Budo Dojo Eitorf

Zurück zu Kurse | zurück zur Startseite

Budo Kurse ab 2023

Budo (jap. Weg der Kriegskünste) entstand aus der Notwendigkeit:

"Körper und Geist in friedlichen Zeiten weiter zu pflegen und zu kultivieren!".

Heute ist Budo ebenso zeitgemäß wie in seiner Blüte-Zeit im 16. Jh. in Japan.

Im SKK-Eitorf bieten wir: Jo (Stock), Ken (Schwert) und Aikido (Der Weg der Harmonie).

Aktuelles

Aikido zum Kennenlernen

Samstag, 02.03.24, ab 17:30 Uhr

-> mehr Informationen

Neuer Schwertkurs

Ab Februar 24, jeweils ab 18:00 Uhr:
Donnerstags, 15.02., 22.02., 29.02., 07.03.

-> mehr Informationen


Für die Teilnahme bitte anmelden:

Mail | Telefon | Digital


Jojutsu | Stock-Technik

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorerfahrung. Die Teilnahme ist ab dem 12. Lebensjahr möglich. In diesem Unterricht trainieren unterschiedliche Altersgruppen gemeinsam; das Alter ist nach oben nicht beschränkt! Mit dem Stock wird die Koordination und das flüssige Bewegen des Körpers geschult.


Für die Teilnahme bitte anmelden:

Mail | Telefon | Digital


Kenjutsu | Schwert-Technik

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorerfahrung.

Die Teilnahme ist ab dem 12. Lebensjahr möglich. In diesem Unterricht trainieren unterschiedliche Altersgruppen gemeinsam; das Alter ist nach oben nicht beschränkt!

Mit dem Schwert wird die geistige Klarheit trainiert. Es steht für geistige Stärke, Entschlossenheit und Entscheidungskraft.


Neuer Kurs

Ab Februar 24 jeweils ab 18 Uhr:
Donnerstags 15.02., 22.02., 29.02., 07.03.


Für die Teilnahme bitte anmelden:

Mail | Telefon | Digital


Budo Einführungskurs

In diesem Kurs werden verschiedene Themen vorgestellt und erklärt. Darunter: was ist die Bedeutung von Budo, wieso übt man in der heutigen Zeit mit archaischen Waffen, wie kann der Aspekt des Friedens und der Harmonie mit dem Kosmos, der als Anspruch des Budo gilt, geübt werden. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren, nach oben ist das Alter nicht beschränkt.


Für die Teilnahme an einem Einführungs- oder Grundkurs bitte anmelden:

Mail | Telefon | Digital


Iai | Haianuki -
Die Kunst des Schwertziehens

Der Kurs ist für Teilnehmer ab 18 Jahren. In Japan wird die Kunst des Schwertziehens in heutigen Zeiten vermehrt von Rentnern geübt. Die geistige Agilität ist der eigentliche Kern dieser Kunst.


Lehrgang mit Hubert Schmitz

Der Lehrgang findet jährlich statt. Hubert Schmitz [5. Dan Iaido] lässt seine Jahrzehnte lange Erfahrung als Lehrer für Schwert, zusammen mit seinen persönlichen Erfahrungen aus dem Buddhismus und dem Shinto, die eng mit dem Weg des Schwertes verbunden sind, in diesen Lehrgang einfließen!


Für die Teilnahme bitte anmelden:

Mail | Telefon | Digital


Aikido zum Kennenlernen

Samstag, 02.03.2024, 17:30 - 19:00 Uhr

Der Schnuppertermin richtet sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorerfahrung. In diesem Unterricht trainieren unterschiedliche Altersgruppen, Männer sowie Frauen gemeinsam; das Alter ist nach oben hin nicht beschränkt!

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, begründet von Morihei Ueshiba (1883-1969) in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Das Aikido Training beginnt mit Atem- und Dehnübungen, danach wird systematisch das Fallen und Rollen geübt.

Die eigentlichen Angriffs- und Verteidigungstechniken werden in partnerschaftlichen Rollenwechsel erlernt. Ein besonderes Merkmal des Trainings ist die respektvolle und ruhige Atmosphäre. Im Aikido gibt es keine Wettkämpfe, wodurch mehr Raum für Freude an dynamischer Bewegung gegeben wird.


Für die Teilnahme bitte anmelden:

Mail | Telefon | Digital


Aikido für Kinder und Jugendliche

Meist über die Träger der OGTS bietet Diplom-Sportwissenschaftler Sebastian Nippold [3.Dan Aikikai] Aikido an allen Schulformen seit 2006 an.
Wir kommen auch an Ihre Schule oder in Ihren Verein; für Wochenlehrgänge oder wöchentlichen Unterricht; sprechen Sie uns einfach an!

Neben der Freude an der Bewegung und am Rollen, steht der respektvolle und hamonische Umgang der Menschen bei diesem Unterricht im Vordergrund!


Für die Teilnahme an einem Einführungs- oder Grundkurs bitte anmelden:

Mail | Telefon


Einzeltraining auf Anfrage